Search Results

Search results 1-20 of 252.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Für die VA´s

    Hyperakusis - - Diagnostik und Fachkräfte

    Post

    Quote from Teddy1: “P.S. Ein Autist ist nie 100% autistisch, sondern hat neurotypische Anteile. ” Stichwort "Rdos-Test". Genauer gesagt dieses Netz. Zwar nimmt man solche Tests heutzutage sicherlich nicht mehr so ernst wie vor zehn Jahren, aber interessant fand ich schon, dass dieses Netz eben darstellte, dass jemand nicht aus "100 Prozent autistischem Leder" ist. Es gab vor zig Jahren mal eine Doku auf (afaik) arte, wo man im Hinblick auf das Asperger-Syndrom sagte: minimale Abweichungen haben …

  • Quote from Meso: “Wahrscheinlich macht eine dritte Diagnostik wirklich keinen Sinn. Ich sollte nach einer guten Therapie in der neuen Stadt suchen und mir noch mehr Bücher durchlesen, um den Kontaktaufbau mit anderen zu verbessern und vor allem Mobbing vorzubeugen. Ich suche wohl auch immer zu sehr nach klaren Antworten und kann mit Grauzonen oder unscharfen Aussagen nicht gut umgehen. ” Ich habe in über zehn Jahren öfters die Situation beobachtet, dass Leute die AS-Diagnose bekamen, aber dann b…

  • Glaubenssätze

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Ani: “Ich frage mich, ob Autisten aufgrund ihrer Tendenz zu Logik und Wissen tatsächlich weniger anfällig sind für Glaubenssätze. ” NEIN!

  • Normalerweise so: Strg-Taste und Taste "0" = normal Strg-Taste und "+" = größer Strg-Taste und "-" = kleiner

  • Quote from FrankMatz: “Cool formuliert. Aber eigentlich mach ich das immer: zum Hausarzt, zu Fachärzten gehen und sagen: "Da ist was. Könnte das vielleicht xyz sein?" Schließlich bin ich ein mündiger Patient und habe eine eigene Meinung. Die darf ich zur Politik äußern, ohne Politologe zu sein, zu Wirtschaftsfragen, ohne BWL/VWL studiert zu haben, zu kulturellen Dingen, ohne Kunstgeschichtler, Theaterwissenschaftler o.Ä. zu sein - warum in aller Welt sollte ich vor einem/r Psychiater*in nur ehrf…

  • Quote from Aspielle: “Auf Facebook bin ich in einigen Gruppen zum Thema, auch dort findet immer mal wieder jemand selbst und völlig ohne ärztlichen Beistand heraus, dass er oder sie Autist ist... ich habe sogar schon von Leuten gelesen, die so überzeugt davon waren, dass sie es nicht für nötig befunden haben, einen Arzt aufzusuchen, denn man wisse ja inzwischen, dass es kaum Ärzte gebe, die eine vernünftige Diagnose stellen könnten.... und das ist kein Einzelfall. Ich bin zwischenzeitlich aus et…

  • Quote from Surprised: “Darin war u.a. davon die Rede, dass aktuell sehr viele Leute gerne als Autisten diagnostiziert werden würden, weil Autismus in der Gesellschaft als "bessere" Diagnose als z.B. eine Zwangsstörung wahrgenommen werde und Autismus daher zu einer Art "Königsklasse" der psychiatrischen Diagnosen aufgestiegen sei. ” Ich glaube, dass mit Abstand die aller aller meisten Menschen keine F-Diagnose wünschen und lieber bestmöglich klarkommen im Leben. Eine Königsklasse ist Autismus nic…

  • Auch für Chrome gibt es uBlockOrigin. Eigentlich hat man doch irgendeinen Adblocker immer installiert. Ich weiß nicht wie Adblock (Plus) heutzutage ausschaut. Aber bei Chromium (aka Chrome) hatte ich eben mal auf die Schnelle ausprobiert und dort hab ich auch uBlockOrigin als Adblocker installiert. Versuchsweise hatte ich damit dich blockiert und es reichte unter "Meine Filter" das einzufügen (Anwenden klicken nicht vergessen und Seite NEUladen!): aspies.de##ARTICLE[data-user-id="5985"] Die Zahl…

  • Welchen Browser nutzt du denn?

  • Quote from MathePinguin: “Vielleicht wünsche ich mir Verständnis? Oder Freiräume? Oder einfach dieses Anders-Sein-dürfen? ” Quote from MathePinguin: “Vielleicht wünsche ich mir auch einfach mehr Toleranz gegenüber Skills und meinem erhöhten Rückzugsbedürfnis. Leute mit Sehschwäche dürfen eine Brille tragen. Aber wenn ich dann anfange zu malen oder auf einem Igelball rumzukneten, dann fällt das schon wieder unter "Nebentätigkeit" und wird sanktioniert? Das finde ich unfair, irgendwie. ” Ich erinn…

  • Quote from Sonne: “es ist keine Behinderung per se, es ist meistens die unpassende Umgebung, die einen behindert. ” Ich frage mich öfters, ob es überhaupt eine passende Umgebung für Aspies/Autisten geben kann, die sich allgemeingültig für die Welt da draußen beschreiben lässt? Ich finde das allein schon deshalb so schwierig, weil die Inkompatibilität bereits dort (gar nicht mal so selten) deutlich zu beobachten ist, wo Aspies/Autisten unter "ihresgleichen" ein Stückchen Alltag aushalten müssen, …

  • Quote from MathePinguin: “Kennt ihr diese Aussagen auch? Wenn ja, was antwortet ihr darauf? Wie geht ihr damit um? ” Ich kenne das eine oder andere. Ich kann es teilweise ganz gut verstehen, dass die Menschen so reagieren. Zum Beispiel "Du bist doch aber gar nicht autistisch!". Das ist ja nicht unbedingt etwas, was jetzt speziell nur von einem nichtautistischen Umfeld kommt. Denn in über zehn Jahren Forum habe ich so oft gelesen, dass die Leute, die selbst keine Ahnung hatten was mit ihnen los i…

  • Quote from Andre: “Aber um nun in der Gegenwart zu bleiben, versuche ich wie gesagt nun zu schauen wie es nun weiter geht. Wie "muss" ich leben? Wie "soll" ich leben? Wie erkenne ich wo der Asperger in mir sich erkennbar macht und wo nicht? ” Im Hinblick auf Dinge, die jemanden Probleme bereiten, die jemanden schwer fallen, finde ich nicht so relevant, ob der Grund AS oder XY ist. Auch XY kann ein Grund sein. Aber ob nun AS oder XY... man muss immer schauen, wie man mit den Dingen umgeht und leb…

  • Meine Diagnose

    Hyperakusis - - Diagnostik und Fachkräfte

    Post

    Quote from Nowhere Mat: “schließlich kam ich ins 'Praxiszimmer' und ein älterer Professor (meine ich) erklärte mir, ich sei nicht autistisch, weil ich Interesse an anderen Menschen zeige. Das war die einzige Begründung, die er mir gab. Er fragte mich, ob ich mich damit abfinden könnte und ich sagte: "ja" und ging. ” Ich bin auch nicht autistisch, weil ich mich hier angemeldet habe und jahrelang auf der Spielwiese Interaktion-Verkehr hatte mit ganz vielen Menschen. Kurz und bündig: Ich würde es s…

  • Quote from Ginome: “Mach ruhig. Ich lasse die Bilder online ” Hab das Ding mal angepinnt. Quote from Ginome: “Du magst keine Pokémon ” Ich weiß gar nicht, ob ich sie erkennen würde. Ich weiß quasi nichts über sie. Ich denke nicht, dass sie für mich ein Problem wären, zumal ich ja eigentlich noch dort Spaß erlebe, wo andere vielleicht sagen "Das kannst du nicht bringen! Das geht doch nicht!": klick (youtube) Was ich eigentlich beim Gehäuse (Theme) vom Firefox dachte ist, ob das nicht störend ist,…

  • Quote from ifi: “Hast Du fein gemacht ” Ja, good job. Könnte man eigentlich als Tutorial anpinnen oder so. Einzige "Kritikpunkte" sind das Firefox-Theme sowie Windows.

  • Das geht nur im Eingangsposting. Neues Thema. Dann unten rechts "Umfrage". Feel free to ask more, falls es damit irgendwie Probleme gibt.

  • Broader Autism Phenotype (BAP)

  • Autisten, die sich gegenseitig helfen. Hoffentlich läuft es dort dann besser als dort, wo Autisten sich in virtuellen Räumen gegenseitig helfen oder besser gesagt "zerfleischen". Neurodiversität, schönes Wort, aber leider beobachte ich dort, wo sie gepredigt wird gar nicht mal so selten eher Nondiversität und das bereits in den eigenen Reihen. Ich vermute, dass Autipolitik berücksichtigen müsste, dass die Menschen im Spektrum quasi seit Urzeiten, grob, der Einfachheit so formuliert, in Leid und …

  • Quote from Ani: “Gut gehen, was ist das? ” Ich habe die Frage danach lange Zeit ernst genommen und dachte oft dabei Dinge wie "Mist, jetzt darf ich wieder erzählen. ", "So eine Heuchelei, als wenn das interessieren würde! Wenn man nichts zu erzählen hat, kann man dann nicht einfach die Schnauze halten, bevor man stumpfsinnige Fragen stellt? " oder "Was geht den Leuten das an? ". Seit längerem sehe ich das nun etwas anders. Diese Dinge gehören zum sozialen Miteinander wie ein Hallo. Man muss in v…