Search Results

Search results 1-20 of 949.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Surprised: “Ich persönlich bin großer Fan von Ergotherapie und bin in Bezug auf Hamburg spontan auf das hier gestoßen: ergotherapie-gehrden.de/massna…d-konzepte/infos/autismus ” Entschuldigung, ich wollte eigentlich diese Seite zitieren. Daher habe ich die Info.

  • Quote from Surprised: “Adressen zu Leuten mit Autismuskompetenz findest du auch hier: aspies.de/adressen.php?category=3 ” "Ergotherapeutische Ziele: - Entwicklungsförderung, Gleichgewicht, Eigenwahrnehmung, Bewegungskoordination - Feinmotorische Entwicklungsförderung, Graphomotorik - Verbesserung von Handlungskompetenzen, logischen und systematischen Vorgehensweisen, Selbstinstruktion - Visuellen und auditive Wahrnehmungsverarbeitung - Verbesserung von Arbeits- und Konzentrationsverhalten, Ausda…

  • Quote from Abendstern: “Viel besser geeignet zum Testen der Fähigkeit zum "Sich-in-andere-Hineinversetzen" fände ich allerdings diese beiden Aufgaben aus dem Logische-Knobelaufgaben-Thread (die 4 eingegrabenen Männer mit schwarzen und weißen Hüten und die 3 Cowboys und der Indianerhäuptling mit den 5 Federn): ” Die finde ich in der Tat besser geeignet, wenn es die ToM prüft. Wobei ich mich frage, ob das dann nicht trotzdem unzureichend wäre, wenn auch NTs signifikant häufig daran scheitern. Ich …

  • Quote from Fidoline: “hatte jemand von euch schon den Fall, dass ihr die Einarbeitung in eine Firma machen solltet, bevor ihr den Vertrag erhalten habt - also auf eigene Kosten? ” Ja, ich sollte auch für die Einarbeitung kein Geld bekommen. Spoiler alert: Für die Arbeit später dann habe ich auch kein Geld bekommen. Musste dann 2 Jahre klagen, habe aber Recht bekommen.

  • Ich habe irgendwie "in der Truhe" abgestimmt, weil es der letzte Ort war, der mir einfiel, den ich mir gemerkt hatte. War dann etwas verwundert, dass das nur 10% geantwortet haben und bemerkte dann meinen Fehler. LOL Ich habe Schwierigkeiten damit, Textaufgaben zu lösen, weil ich mich da konzentrieren muss. Ich könnte es manchmal 5 Mal lesen und so gut wie gar nichts an Informationen behalten. Ich wäre ein typischer Fall, wo die Kontrollfragen nötig gewesen wären.

  • @FruchtigBunt "With regard to the clinical diagnosis, theory of mind deficit turned out to be not specific for autism." "The findings suggest that the clinical diagnosis of autism is not precise enough to distinguish between autism and nonautistic mental handicap." (Die vorliegenden Er- gebnisse lassen den Schluss zu, dass die klinische Diagnostik nicht hinreichend genau zwischen Frühkindlichem Autismus und geistiger Behinderung ohne Autismus differenziert." "Aus Tabelle 3 sind die Altersmittelw…

  • Quote from Platypus: “Da ist die Replikationsstudie ” "Zusammenfassend bestätigen die Ergebnisse der vor- liegenden Replikationsstudie die Auffassung etwa von Baron-Cohen & Swettenham (1997), dass bei der Mehr- heit der autistischen Menschen ein ausgeprägtes Theory- of-Mind-Defizit vorliegt, das deren soziale, kommunika- tive und imaginative Fähigkeiten erheblich beeinträchti- gen muss. Das Ausmaß und die Spezifität des Theory-of- Mind-Defizits bei autistischen Menschen sind weiterhin umstritten…

  • Quote from Eurich Wolkengrob: “So wie zwischen nachvollziehen und nachempfinden. Sich gedanklich in jemandes Lage zu versetzen, bedeutet nicht ohne Weiteres, dass man auch fühlt oder fühlen kann, was er fühlt. ” Ja, aber was muss man denn bei Sally und Anne "fühlen"? Ich dachte, da wird auch der Begriff "Einfühlen" verwendet. Dann meinte ich "Eindenken".

  • @Ginome Du redest an mir vorbei. Ich habe nicht behauptet, dass Maschinen nicht logisch seien und Menschen schon. Ich rede davon, dass Maschinen einen eigenen Blickwinkel besitzen, wie es auch Menschen tun. Beides sind "Punkte im Raum der Zeit". Dass es umfangreiche Unterschiede zwischen beiden gibt, steht gar nicht zur Diskussion.

  • Quote from Ginome: “In der Systemadministration ist das schonmal nicht nötig. In der Netzwerkadministration auch nicht. So.. und nun? ” 3.2 Fachliche Fertigkeiten Wäre mir neu, dass man das dort gar nicht braucht. Aber ich habe hier durchaus nicht von wenigen hier gelesen, die Programmieren. Und mir ging es darum, dass viele Autisten das offenbar können, klischeehaft sogar können müssen. Quote from Ginome: “Jo. Trotzdem arbeiten auch Programme logisch. Menschen aber nicht. ” Aber nach einer ande…

  • Quote from Ginome: “In der IT weiß man eigentlich wie die Server reagieren. ” Du weißt schon was Variablen sind und wie ein Programm geschrieben wird? Das hat mit einem Server per se nichts zu tun. Genauer gesagt, meine ich programmieren, ich weiß nicht, wer das nicht tut in der IT-Branche, aber ich gehe davon aus, dass nahezu jeder die Skills dazu haben muss, der in der Branche arbeitet. Quote from Marcks90: “Emphatie war bei 0 bei ihr, ” Ich weiß, was du meinst. Ich habe auch das Gefühl, gerad…

  • Ok, der Test ist aber bisschen dumm. Tatsächlich könnte es ja sein, dass Sally mit Anne das von vornherein ausgemacht haben, oder dass Sally das schon von Anne kennt, dass sie sich ihre Murmel nimmt, oder dass Sally vergessen hat, dass ihr der Korb gehört und nicht die Kiste, oder oder... Da kann man dann mit zu viel ToM auch falsch liegen. Die "richtige Antwort" soll wohl auf die Wahrscheinlichkeit abzielen, nach der es wahrscheinlicher ist, dass sie dort sucht, wo sie sie zuletzt gesehen hat, …

  • Also, da hat @MangoMambo Recht, es geht um die Fähigkeit, zu wissen, dass verschiedene Entitäten einen eigenen Blickwinkel haben, genauer gesagt, dass Person A ein Bewusstsein besitzt und Sinne, durch die sie Informationen aufnimmt, während Person B ebenfalls ein Bewusstsein und Sinne besitzt, durch die sie potentiell als auch real andere Informationen aufnehmen kann. Als Informatiker sollte man das aber beherrschen. Da ist diese Denkweise eigentlich Basis. Man weist doch gewissen Werten einen S…

  • Quote from HCS: “Sag so was nicht zu deutlich, und wenn Du nicht mehrere Termine je mindestens eine Stunde hast - behalt es für Dich. Es gibt hier ein paar Spezialisten, für die ist man nur dann richtiger Aspie, wenn man das volle Programm durchlaufen hat. Bei ging es auch zügig, der Psychiater, von dem ich mich eigentlich nur nach Köln überweisen lassen wollte, erwies sich als sachkundig und hat mir nach insgesamt zwei Stunden die Diagnose gegeben ” Ich hatte 1h bei einer Spezialambulanz, am En…

  • Man muss andere Menschen kennen, um ihre Absichten einschätzen zu können. Generell, Absichten zu erkennen, tun auch Nichtautisten nicht perfekt. Es ist so, dass jeder mehr oder weniger gut darin ist, aber jeder wird hin und wieder verarscht oder liegt mit seiner Einschätzung daneben. Es ist nicht so, dass Nichtautisten Gedanken lesen könnten oder sowas. Dass wir über dich lachen, ist übrigens eine Art Absicht, die du zu erkennen glauben willst. Es ist eher so, dass wir dich auf den Boden der Tat…

  • Hätte ich Anwesenheitspflicht, würde ich es nicht schaffen. Kommt auf das Studium an.

  • Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass viele, die einen GdB beantragen, dies nicht nur wegen Autismus machen, sondern auch aus anderen, zusätzlichen Gründen. Ich kann es verstehen, wenn man das ablehnt, wenn man nur Autismus hat, als potentiellen Beweggrund. Hat man aber noch andere Gründe, so summiert sich das oder führt im Einzelfall schon zu einer hinreichenden Belastung. Man liest hier ja nicht selten von zusätzlichen Phänomenen wie Epilepsie, Migräne, Stoffwechselstörungen, neurologischen Er…

  • “Sicher” ist beim GdB gar nichts, ich bekam zuerst 0. Per Widerspruch und Begutachtung dann >= 50, ohne Berücksichtigung der physischen Sachen, das wurde einfach ignoriert.

  • Ich finde einen 1h-Termin schon mager. Aber das Thema hatten wir ja schon.