Search Results

Search results 1-20 of 22.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Ewig suchender Michael: “Ich habe an der Umfrage teilgenommen. Es verhält sich bei mir so, dass ich schriftliche Prüfungen eher leicht schaffe, hingegen bei mündlichen Prüfungen mich eine Art Starre befällt, so dass ich nur sehr mühevoll auf das angeeignete Wissen Zugriff habe oder teilweise gar kein Zugriff darauf habe. Ich erwähne dies, da es dahingehend keine Frage gab und dies eventuell viele betrifft. ” Bei mir ist es auch so. Schriftliche Prüfungen schaffe ich ziemlich locker, a…

  • Habt ihr das Gefühl/den Blitz eigentlich auch bei bereits bestehenden Verletzungen? Wenn mir jemand einfach nur seine Verletzung zeigt, dann merke ich nichts an mir selbst. Wenn er dann aber die Geschichte erzählt, dann spüre ich die Schmerzen direkt selbst. Bei mir wird es also wirklich nur über die Beschreibung und meine eigene Vorstellung dazu getriggert.

  • Ich fühle es auch, wenn sich andere Leute wehtun. Aber nicht nur in der Realität, sondern auch über Videos oder Erzählungen. Teilweise krümme ich mich richtig vor Schmerz. Manchmal, wenn sich jemand in meinem Blickfeld stößt, dann sage ich "Aua" und reibe mir die entsprechende Stelle, als hätte ich mir selbst wehgetan. Einen Blitzschlag spüre ich aber nicht. Ich habe das Gefühl, dass ich diese Schmerzen stärker wahrnehme als wenn ich sie tatsächlich am eigenen Körper erlebt hätte. Genauso kann i…

  • Quote from rowdy: “ Hmm.... was ist RTW??? ” Ein Rettungswagen Zum Thema: Ich habe da vermutlich ein Trauma als Kind bekommen. In der Grundschule haben wir in der 3.(?) Klasse auf der Einschulungsfeier für die Neuen ein Theaterstück aufgeführt. Als ich dran war, habe ich meinen Text laut und deutlich vorgetragen und auch die Gesten passend dazu gemacht...Und das ganze Publikum hat gelacht. Es war keine witzige Szene, nein, sie haben mich ausgelacht. Meine Eltern haben mir dann später erklärt, da…

  • Ich schreibe mittlerweile sehr gerne schriftliche Prüfungen. Praktische Prüfungen machen mich sehr nervös. Aber bei mündlichen Prüfungen hatte ich bisher jedes Mal ein totales Blackout. Daher kann ich die Fragen auch nicht vernünftig beantworten.

  • Gibt es ein schönes Ritual für abends? Ein Beispiel: Sie macht sich eine heiße Milch mit Honig und setzt sich damit ans Bett. Dabei liest sie ein Kapitel aus ihrem Lieblingsbuch. Mir hilft es, wenn zumindest die Zeit kurz vorm Schlafen immer gleich ist.

  • Bei uns an der Schule wurden immer Eltern als zusätzliche Begleitperson gesucht. Ist es eine Option, dass einer von euch mitfährt? Eventuell auch als Absprache mit den Lehrkräften, wenn eigentlich keine Begleitperson gesucht wird. Dann hätte sie immer einen von euch vor Ort.

  • Ich drücke euch ganz doll die Daumen

  • Quote from Lefty: “Einmal wollte ich einer Person ausweichen, die direkt auf mich zulief, und im letzten Moment erkannte ich, dass das mein Spiegelbild war Es war eine Säule in einem Geschäft, die komplett mit einem Spiegel überzogen war. ” Deswegen hasse ich Spiegellabyrinthe. Ich weiß nicht, wie oft ich schon gegen die Spiegel gerannt bin, weil ich dachte, da kommt mir einer entgegen und da ist der Weg offen.

  • Hm, Mist. Jetzt verstehe ich, warum der ganze Papierkrieg vorher erledigt sein muss.

  • Respekt, dass du dich da überall so durchfuchst (RW). Ich hätte in so einer Umgebung gar nicht die Kraft dazu. Quote from RegenbogenWusli: “aber solange dieser ganze anderen Scharrn nicht geregelt ist, kann ich das mit dem Umzug vergessen. ” Darf ich fragen, warum der Umzug erst danach erfolgen kann? Ich könnte mir vorstellen, dass eine angenehme Umgebung den allgemeinen Stress reduzieren kann.

  • Es ist ja wirklich fürchterlich, was du beschreibst. Ich würde das gar nicht so lange in der Wohnung aushalten. Quote from RegenbogenWusli: “Nochmal die Polizei zu rufen hab ich mich nicht getraut. ” Das wird aber vermutlich das einzige sein, was hilft. Die haben den Lärm gehört und es ist vermutlich vermerkt worden. Wenn du oft genug die Polizei anrufst, werden sie irgendwann auch weitere Maßnahmen ergreifen können. Nur geht das nicht wegen einer einmalig dokumentierten Lärmbelästigung. Trau di…

  • Hängt es vielleicht mit Prosopagnosie zusammen? Ich erkenne andere so gut wie gar nicht über das Gesicht und kann Gesichter auch schwer beschreiben. Vielleicht gilt es auch für mein eigenes Gesicht und deswegen fühlt es sich fremd an?

  • Mir kommt mein Gesicht auch oft fremd vor. Das, was ich Spiegel sehe, entspricht häufig nur nicht meinem inneren Bild von mir. Ich erschrecke mich manchmal, wenn ich beim Händewaschen in den Spiegel schaue und ein unerwartetes Gesicht sehe. Beim Zähneputzen oder so kann ich aber in den Spiegel schauen. Da achte ich ja nicht auf das Gesamtbild sondern nur auf bestimmte Details. Meistens muss ich mich auch bewusst dazu bringen mein Spiegelbild zu betrachten. Es ist aber auch einfach nicht in meine…

  • Ich bin gesetzlich versichert, habe meine Diagnostiker aber selbst gezahlt. Ich wollte zu einer bestimmten Diagnostikerin, die ich fachlich schätze und bei der ich einen Negativbefund akzeptiert hätte. Ich hatte bei meiner KK angefragt, ob die Diagnostik zumindest teilweise übernommen werden würde, aber sie haben mir nur zwei Kliniken zur Auswahl gegeben, in die ich nicht gehen wollte.

  • Was sind denn das für Hemmungen? Möchtest du dabei nicht von anderen gehört/beobachtet werden? Denkst du, dass du es sowieso nicht schaffen würdest, gut darin zu werden? Vergisst du in dem Moment, wie du vorgehen musst? Das sollen nur ein paar Gedanken sein. Um an einem Problem zu arbeiten, muss man erst die Ursache finden. Falls du nicht weißt, was dich hemmt, könntest du die Situation real oder im Kopf durchspielen und dann schauen, an welcher Stelle du nicht weiter machen kannst. Ich finde es…

  • Quote from Mariluna: “Ein Beispiel: A meint: "Und dann hat er das Fenster aufgemacht." -> Ich überlege also: Heißt das, ein offenes Fenster stört Dich? Oder wolltest Du, dass er das Fenster schon früher öffnet? Je nachdem, was A mit so einem einfachen Satz aussagen will, kann man sich entweder gut mit ihm stellen, indem man die richtige Alternative nimmt, oder man verscherzt es sich, indem man die falsche Alternative wählt. Wenn man davon ausgeht, dass A das offene Fenster stört, wäre die Antwor…

  • Dein Preislimit erscheint mir auch etwas niedrig. Ich habe mir die Seite des NPZ angeschaut und dort steht, dass sie den Betrag laut GOÄ erheben. Dann kann man bei 100€ im Schnitt von etwas unter eine Stunde Behandlung/Diagnostik ausgehen. Mir erscheint das merkwürdig. Falls du eine Diagnostik dort in Erwägung ziehst, frag lieber vorher nach dem Endpreis.

  • Fürchterlich. Normalerweise gehe ich sehr gerne mit meinem Freund zum Tanzkurs. Aber heute war Partnerwechsel und in der zweiten Hälfte war dann jedes Lied mit einem anderen Tanzpartner. Ich konnte gar nichts mehr und bin einfach nur noch durch die Gegend gestolpert während ich versucht habe, meine Tanzpartner freundlich anzusehen. Danach im Auto hatte ich erstmal einen kleinen Zusammenbruch und mein Freund war etwas überfordert mit der Situation.

  • Ich kann deine Gedanken und Bedenke bezüglich der Diagnostik gut verstehen. Mir ging es gerade erst ganz ähnlich. Ich habe mich dann dazu durchgerungen, die Diagnostik zu durchlaufen, da ich das Thema einfach nicht mehr aus dem Kopf bekam und Gewissheit brauchte. Seit Freitag bin ich nun offiziell AS diagnostiziert. Ich hatte auch Bedenken, dass ich nicht ernst genommen oder ausgelacht werde, weil ich mich zu normal benehme. Ich musste aufgrund schwieriger familiärer Verhältnisse sehr früh anfan…