Search Results

Search results 1-20 of 228.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Ally: “Mir wurde noch empfohlen, einfach in die Amublanz der psychiatrischen Klinik zu gehen, doch da ist die Hemmschwelle für mich sehr hoch. Es gibt zu viele Abteilungen, ich bin kein direkter Notfall und weiß auch gar nicht, was ich da sagen soll. Eigentlich brauche ich nur einen Arzt, der mich ernst nimmt und mich untestützen kann, sollte mein Arbeitgeber auf irgendwelche Atteste oder Nachweise bestehen. Kann er mir persönlich dabei auch noch weiterhelfen, wäre es natürlich perfek…

  • Quote from Sonne: “Das könnte natürlich sein. Hast du das auch in Deutsch und sind dir die Widersprüche nicht aufgefallen? ” Ich las es auch auf Deutsch, allerdings sind mir keine Widersprüche aufgefallen. Gefühlt zielte alles in die gleiche, für mich gut nachvollziehbare und verstehbare Richtung. Gerade deshalb denke ich, dass vielleicht durch die Übersetzung der rote Faden nicht mehr so "tiefrot" ist, sondern an manchen Stellen vielleicht nur noch spürbar ist.

  • Es tut mir leid, dass du, Nalia, das Buch gekauft hast und es dir nun nicht wirklich weiterhilft. Quote from Nalia: “" Ein allgemeinübliches Konzept im Umgang mit herausforderndem Verhalten sind "logische Kobsequenzen". ” Ich denke, wenn er einen Satz so einleitet will er sagen: "Üblicherweise ist es so und so" aber ich schlage vor das man xy tut. Quote from Diamant: “Ich habe das Buch nicht gelesen, aber die Kommentare im Thread. Vielleicht soll mit den Beispielen ja gezeigt werden, dass die St…

  • Quote from LeuChris: “Eine Alternative kann auch immer der Weg zu einer Behindertenwerkstatt oder einem Berufsbildungswerk sein. Bei uns hier z.B. gibt es einige Träger, die auch Angebote für Autisten haben ” BBW: bagbbw.de/bbw-vor-ort/?db_id=21 und dann unter "Behinderungsart" "Autismus" wählen. WfbM: rehadat-wfbm.de/de/information…Menschen%20mit%20Autismus

  • Quote from Ljos: “Was passiert nach der Diagnostik? Wohin wendet man sich, um Hilfe zu erlangen? ” Nach der Diagnose passiert - natürlich - nichts, sofern man nicht selbst Weiteres anstrebt. Grundsätzlich mag es für manche sinnvoll sein, einen Grad der Behinderung beim Versorgungsamt zu beantragen. Quote from Ljos: “Gibt es Leute, die einem am Arbeitsplatz helfen können, gewisse Anpassungen zu machen, sodass das Arbeitsleben einfacher wird? ” Es gibt den Integrationsfachdienst, dessen Aufgabe be…

  • Danke für den Hinweis!

  • Ich finde das Buch gerade gut, weil es zum um die Ecke denken einlädt und untypischen Sichtwiesen Raum gibt. Quote from Nalia: “Zitat S 78: "Im Bus: "Wenn ihr nivht leise seid und aufhört, euch zu zanken, wird aus dem Ausflug nichts und wir fahren wieder nach Hause!" Falls die Kinder daraufhin nicht zu streiten aufhören, fahren sie vieleicht wirklich nach Hause und machen keinen Ausflug. Ist das positives Lernen? Ist das für Kinder eine gerechte Konsequenz? Ich habe ein Prinzip: Wenn das Kind un…

  • Quote from FruchtigBunt: “Ich lege manchmal drei normale Bettdecken bzw Decken übereinander. Der Effekt ist bei mir definitiv hilfreich. Dennoch weiß ich immer noch nicht, ob ich dafür extra so eine Decke anschaffen soll. Es hat offenbar nichts mit dem Preis zu tun, sondern dass es mir unglaublich schwer fällt, etwas z kaufen, von dem ich mir nicht sicher bin, ob ich das wirklich brauche. ” Mir ging es auch so. Und dann wurde es irgendwann Sommer und das mit den drei Decken war mir zu warm. Da h…

  • Leistungen der Pflegeversicherung sind unabhängig vom Einkommen. Also in den Pflegegraden ist festgelegt, wie viel Geld es gibt und wenn man eine Hilfe bezieht, die nicht mehr kostet, hat man keine Kosten außer vielleicht irgendeine Zuzahlung. Allerdings ist das nicht unabhängig vom Sozialgesetzbuch, denn Pflegeleistungen gehören zum SGB XI. Soziotherapie (vgl. de.wikipedia.org/wiki/Soziotherapie) und Ergotherapie sind Leistungen, die über die Krankenkasse abgerechnet werden, also SGB V. Ebenfal…

  • Quote from RegenbogenWusli: “Ich kam nur auf die Idee weil ich das hier mal von jemandem gelesen habe das er/sie das AbW durch Geld bezahlt was über die Pflegestufe gegeben wird. ” Kann auch sein, dass die Person einen PG 1 hatte und dann die 125 Euro für Betreuungs- und Entlastungsleistungen dazu genutzt hat, das ABW zu zahlen. Doch nachdem m.W. eine ABW-Stunde ca. 65 Euro kostet kommt man da nicht weit (RW). (Zu den Leistungen bei PG 1: pflege.de/pflegekasse-pflegerecht/pflegegrade/pflegegrad-…

  • Quote from Mya: “Derzeit zahlen meine Eltern für meine Eingliederungshilfe (ABW), obwohl sie nicht sehr viel Geld haben - aber sie beziehen auch keine Sozialleistungen. Es handelt sich um einen Pauschalbetrag, irgendwas um die 30 Euro. ” Hm. Habe mal ein bißchen recherchiert und dazugelernt. Das mit den rund 30 Euro ist wohl das, wovon hier betanet.de/unterhaltspflicht.html unter 6. die Rede ist. Das was ich meinte ist das: umsetzungsbegleitung-bthg.de/gesetz/reformstufen/

  • Quote from Nalia: “Ich habe etwas Mühe zu verstehen, was herausforderndes Verhalten ist. ” Oft ist der Begriff "herausforderndes Verhalten" negativ besetzt und im Endeffekt ist damit aggressives Verhalten gemeint. Ich persönlich verstehe herausfordernd eher wortwörtlich: Ich werde herausgefordert - oder schlicht: aufgefordert - zu reagieren, etwas zu tun.

  • Quote from Phreno: “Dieses "monatliche interne Fallbesprechung" und "erst Mal den tatsächlichen Bedarf klären" usw. anstatt mir einfach das Antragsformular für die Eingliederungshilfe zu geben, kommt mir so vor wie ein absichtliches Hinauszögern. ” In manchen Teilen Deutschlands funktioniert das so. Also da kommen monatlich alle Träger der Hilfen für Menschen mit seelischer Behinderung zusammen und dann wird geguckt, welcher Träger Kapazitäten hat und wessen Angebot passt. In Berlin ist das z.B.…

  • Quote from Fidoline: “Du meinst dann aber in Verbindung mit ASS oder? Denn ohne andere Störung würde eine Depression ja nicht zu Anpassungsschwierigkeiten führen, zumindest keine leichte. ” Eine Depression kann schon ohne weitere Erkrankungen zu Anpassungsschwierigkeiten führen. Ob das schon bei einer leichten der Fall sein kann weiß ich nicht.

  • Quote from Fidoline: “Denn in der Tagklinik, wo ich war, wurde ich eher als leichter Fall eingestuft, weil meine Probleme eben nicht so offensichtlich sind. Andererseits wäre ich ja nicht 6 Wochen in einer Klinik für Kontaktschwierigkeiten gewesen, wenn sie bei mir nur leicht ausgeprägt wären ... ” Das ist der Grund, warum ich denke, dass es wichtig ist, dass die Frage nach der Teilhabe Raum bekommt. So kann jemand mit einer leichten Depression, also F33.0, trotz dessen, dass die Depression an u…

  • Quote from Darlina: “Das ist schade, dass Du an Hand meines Schreibens und des ICD 10´s nicht erkennen kannst, was gemeint ist. ” Naja, dein "Schreiben" ist nun mal nicht wirklich tiefgründig und hinsichtlich der Ergiebigkeit auch eher überschaubar. "Richtige Depression" ist und bleibt ein schwammiger Begriff - du bist ja offensichtlich auch nicht in der Lage das klar zu definieren. Hinsichtlich des zweiten Teils deines Satzes verweise ich auf meine bisherigen Ausführungen. Quote from Darlina: “…

  • Was ist denn mit "Zwischentönen" gemeint? Also in Bezug auf wenn sich jemand mit mir unterhält? Ist das irgendeine Redewendung, die ich nicht verstehe?

  • Quote from Linnea: “Sind die auch frei dann? ” Ich kenne von einem Träger die "Variante", dass die Zeit anteilig auf die vom Amt genehmigte Betreuungszeit angerechnet wird. Also wenn du z.B. 5 Stunden vom Amt genehmigt hast und du nimmst einmal die Woche an einer zweistündigen Fußballgruppe mit acht Teilnehmern und einem Mitarbeiter teil, werden die zwei Stunden durch die acht Teilnehmer geteilt und dann von der Gesamtbetreuungszeit abgezogen. In dem Fall würde man also nur 4h 45min eine 1:1 Bet…

  • Quote from Darlina: “Die Definition und Erläuterung dazu findest Du im ICD 10. ” Da steht nichts von "richtiger Depression". Dort gibt es zwar für Depression die F33.- Diagnosen, aber daraus ergibt sich nicht wie störend die jeweilige Diagnose für die Teilhabe ist. Quote from Darlina: “Ich habe den Eindruck, dass mit den Infos zum Ausweis bringt mich nicht weiter. Dann eher Infos zur EU-Rente. Es sei denn, es weiß jemand, was für Leute mit einem niedrigeren GDB gilt. Vielleicht hat ja irgendjema…

  • Quote from Darlina: “Ich schreibe von einer "richtigen" Depression... ” Was ist denn eine "richtige Depression"?