Search Results

Search results 1-20 of 754.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Sb Ausweis

    Joker - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from Linnea: “Ich habe das Recht auf klares Trinkwasser. ” Kannst ja mal versuchen dein "Recht" anzumelden wenn du in einem Kriegsgebiet ausgesetzt wirst. Sauberes Trinkwasser ist genauso ein Privileg. Sei dankbar dass du es so einfach und günstig hier bekommen kannst. Aber gut, ich möchte nicht zu weit vom Thema weg schweifen.

  • Sb Ausweis

    Joker - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from Cloudactive: “Ich bin so enttäuscht und würde so gerne auswandern. ” Ach komm, das ist schon Jammern auf sehr hohem Niveau findest du nicht? Ich bin sehr froh über das Privileg hier leben zu dürfen. Nichts anderes ist es. Ein Privileg und man hatte das Glück hier geboren zu sein. Manche werden jetzt bestimmt anstatt "Privileg" das Wort "Recht" benutzen. Aber das klingt für mich falsch. Ein Recht muss man sich verdienen.

  • Quote from Leonora: “Sofern die Behinderung einen nicht eindeutig am sicheren Ausüben des Berufes hindert, kann man einen Schwerbehindertenstatus verschweigen, ohne die Unwahrheit zu sagen. ” Korrekt. Aber wenn es dich daran hindert, und du es erst im Nachhinein sagst, dann kostet es dich deinen Job.

  • Quote from kim: “Ich weiß das, weil ich das schon erlebt habe. ” Und? Hat es dir geholfen? Hast du deinen Job noch?

  • Quote from kim: “Der besondere Kündigungsschutz gilt dann. Die Entscheidung über die Kündigung liegt dann beim Integrationsamt. Ich weiß das, weil ich das schon erlebt habe. ” Bei einer betriebsbedingten Kündigung hilft der Kündigungsschutz auch nicht mehr viel. Das Kündigen wird für den AG etwas schwerer, aber unmöglich noch lange nicht. Wenn man dich "loshaben" will dann wird man dich los. Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht. Das kann einem meiner Meinung nach viel Ärger ersparen.

  • Quote from Pummelchen: “Sobald es aber erste Schwierigkeiten auf Arbeit geben sollte, würde ich den einreichen. ” Das kann krass nach hinten losgehen. Du musst den SBA angeben, wenn du Einschränkungen im Beruf durch deine Behinderung habe könntest oder zu erwarten sind. Abgesehen davon: Im Nachhinein das zu machen halte ich für keinen fairen Zug dem AG gegenüber. Im Zweifelsfall schützt dich dein SBA nicht vor einer Kündigung. Das ist auch so ein Märchen, was immer noch viele glauben.

  • Könnt ihr jetzt mal so langsam die Rocky Horror Picture Show weglassen? Das ist ja nicht zum aushalten.

  • Quote from Lefty: “Ich fuchtel zwar herum, wenn ich aufgeregt etwas erzähle, aber gezielte Gestik krieg ich irgendwie nicht hin bzw. hab ich's wohl auch nie groß versucht. ” Ob das bei mir gezielt wirkt, keine Ahnung - vielleicht sieht es für andere auch nur wie fuchteln aus. Ist mir aber auch ziemlich egal.

  • Quote from Lefty: “Nicht? Weil "antrainiert" vielleicht? ” Genau. Ich nutze selber auch Gestik.

  • Quote from Lefty: “Die Gestik ist allerdings wirklich stark ausgeprägt, was wohl gegen AS spricht. ” Nein, das spricht nicht gegen AS denn Gestik ist erlernbar.

  • Quote from Tallyn: “Ich würde gern einfach anrufen und sagen, ich möchte die Therapie bei ihr abbrechen, da ich das Gefühl habe, es geht nichts weiter und sie soll mir bitte die Rechnung schicken. ” Schreib doch einfach eine E-Mail. Die Begründung steht ja schon in dem von mir zitierten Text. Fertig. So würde ich das lösen. Alles andere ist noch mehr Zeitverschwendung.

  • Quote from FruchtigBunt: “Die Kunden,die die online-Preise nicht kennen, bezahlen dann also mehr als nötig. ” Das ist gängige Praxis im Saturn und MediaMarkt. Da denkt man sich wirklich: "Jeden Morgen steht ein Dummer auf." wenn man das mitbekommt.

  • Sinkt die Anzahl der Moderatoren proportional zu den wachsenden Userzahlen?

  • Quote from Flamberge: “Ich in der Früh ganz sicher nicht. Ich mache - wie im Anfangs-Beitrag beschrieben - lieber "Katzenwäsche" mit einem Lappen ... ” Offensichtlich langt das wohl nicht aus, denn sonst hätte man dich ja nicht auf den "strengen Geruch" hingewiesen... Was wirst du nun konkret anders machen um das Problem zu beseitigen?

  • Quote from Rusty Mike: “Naja, und wenn ich morgens nicht Haare wasch, liegt meine Haartolle auch nicht richtig und dann sieht das ziemlich scheisse aus. Ich seh aber nicht gern scheisse aus. Also geht's morgens ab unter die Dusche. ” Klingt völlig logisch.

  • Schöne Worte sind nicht wahr und wahre Worte sind nicht schön.

  • Quote from Flamberge: “Also das ich "stinke" hat man so nicht zu mir gesagt, und nebenbei klingt dieses Wort auch aus meiner Sicht abwertend. ” Ich habe die Floskel "Du riechst streng" gerne für dich übersetzt.

  • Quote from Flamberge: “Der Chef hat mir geraten, jeden Morgen zu duschen, weil es heißt, dass ich "streng" rieche, aber das geht nicht, denn ich bin einfach zu faul, ... ” Wenn man dir schon sagt, dass du stinkst, dann überleg dir etwas. Du kannst ja früher ins Bett gehen damit du 30 Minuten früher aufstehen kannst. Diesen Rat von deinem Chef solltest du keinesfalls ignorieren. Ich dusche mich jeden früh sonst würde ich durchdrehen. Über das Thema wurde bereits mehrseitig gesprochen - einfach au…

  • Quote from Verwirrt: “Was mich sehr stört an dem Beitrag, ist, dass "die Autisten" rüberkommt wie "die Untermenschen", die ansonsten keiner brauchen kann, aber "hey, fürs Autowaschen sind sie gar nicht mal so übel, ... ” Den Gedankengang hatte ich auch.

  • Quote from Garfield: “Igitt, anrufen? ” Wollte vermeiden, dass jemand umsonst dorthin geht.