Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo in die Runde, verehrte Menschen, die welche es mir erlauben sie als Maunzmiezen anzusprechen, Ladies, Gentlemen und die welche sich anders bezeichnen lassen wollen,

    ein interessantes Phänomen dem ich vor allem im Internet begegne, ist ja der allgemeine Wunsch nach Konflikt.
    Mir ist schon sehr oft aufgefallen, dass man es manchen Menschen einfach nicht recht machen kann.
    Sie suchen den verbalen Kampf, sei es zur emotionalen Befriedigung, um Druck abzulassen oder aus anderen Gründen.

    Beispiel:
    youtube.com/watch?v=aJX4ytfqw6k

    Wieder andere erinnern mich an die Fabel von Äsop mit dem Vater, seinem Kind und dem Esel.

    Mir schmecken solche Situationen so gar nicht.
    Es macht mir keinen Spaß zu Streiten, obgleich ich gut darin bin.
    Und daher wollte ich ganz einfach mal fragen.

    Wie entschärft man diese Konflikt-Wasserballons?
    Wie vermeidet man sie im Vorfeld?
    Und wie geht man mit Wasserballonwerfern um?
    Ist es überhaupt möglich?

    Freue mich über eure Meinung! :smug:

    PS: Habe das Wort mit dem Konfliktpotenzial in Wasserballons geändert...
  • Neu

    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob das hier jemand auch kennt bzw. wie ihr damit umgeht:

    Es geht darum, wenn man zu Beratungsstellen oder anderen Hilfsstellen geht und man den Eindruck hat, man muss immer wieder neu erklären. Dabei wird man manchmal schnell in Schubladen gepackt, muss die Leute stoppen, weil sie schon ein Bild von einem haben, ohne das Ganze zu kennen...und manchmal hat man den Eindruck, dass die Berater gar nicht wirklich "bei einem sind". D.h. es scheint, als würden die schnell einen vagen Tipp geben und dann ist man wieder draußen.

    Ich habe viel an Beratungen und Therapie versucht. Online und live. Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass mich dieses "immer wieder erklären müssen" ein wenig "triggert". Ich weiß, eigentlich ist der Begriff zu hart für das, was ich meine. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass es mich an vergangene Beratungsversuche erinnert, wo ich mich und die Situation erklärt habe, es durchaus auch Hilfsansätze gab, aber es selten zu einem letztendlichen, für mich dauerhaft brauchbaren Ergebnis geführt hat. So als wenn man ein großes, mehrschichtiges Problem hat, man beginnt Therapie oder Beratung, kommt an dem Punkt, wo man den Eindruck hat, das Gegenüber versteht einen langsam, fängt dann an Lösungen zu entwickeln, aber kommt nie bis ans Ende.

    Solche Beratungsversuche hatte ich öfters. Das ist wie, als wenn man in großes Problem hat, man beginnt mit einer neuen Person Dinge zu durchdenken, kommt aber nie bis zu dem Punkt, dass man eine entgültige Lösung entwickeln kann, durch die es (einem) wirklich besser geht.
    ...und mittlerweile weiß ich nicht, wieviele Versuche dieser Art ich noch aushalte. ...und das meine ich mit "Triggern": Das mich die Versuche daran erinnern, wie ich mich schon mal erklärt und erklärt habe, es Denkansätze gab, aber ich nie wirklich eine für mich brauchbare Lösung bekommen habe.

    Ich weiß nicht, wie lange ich das noch aushalte. Das Ding ist nur: Wenn ich aufhöre zu Hilfeeinrichtungen zu laufen, bin ich alleine. ...und wie löse ich das Problem dann?

    Wenn es noch etwas unverständlich war, was ich meinte, dann fragt ruhig. Ich lass den Beitrag erstmal so, damit er noch leicht zu lesen bleibt. Leichter, als wenn er noch länger wird.

    Einen schönen Abend wünsche ich erstmal,

    Darlina.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wasserballons entschärfen

22

Morgenstern

Für Tier- und Hundeliebhaber

152

Blaubeere

Bitte löscht meinen Account

66

Hyperakusis

Suomi / Finnland

828

Argento

Sich verstecken/Dinge heimlich tun

18

Kleine

Amitriptylin & Promethazin Unterschied

20

Rene

an den Fingern riechen

31

Kleine

Schwierigkeiten mit Hilfen von Beratungsstellen,.. (Oft erklärt und nie ne Lösung?).

10

Ani

Bei Ikea im Bällebad

71

Input

Dokumentationen, Filme, Serien und Youtubekanäle zu Asperger

15

Capricorn

Sprüche, auf die man gerne verzichtet hätte

497

Linnea

ständig neue Profilbilder :-/

131

zaph

Diagnostik mit Computertomographie?

4

Daniel1

Letzte Aktivitäten

  • Morgenstern -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserballons entschärfen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Meisterkatze: „Hallo in die Runde, verehrte Menschen, die welche es mir erlauben sie als Maunzmiezen anzusprechen “ BÄM! Voll in die Dornen getreten. Zitat von Meisterkatze: „Wieder andere erinnern mich an die Fabel von Äsop mit dem Vater,…