Dashboard

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

News

  • New

    Hallo, ich hatte eben in die Google-Suche "Aspies Forum" eingegeben, weil ich so immer dieses Forum aufrufe. Ich war erstaunt als ich als 6. Eintrag bei Google einen Pinterest-Eintrag von diesem Forum sah!
    (Gibt man bei Google "aspies.de pinterest" ein, findet man viel mehr was im Zusammenhang mit dem Forum auf Pinterest steht).

    "Autist bricht plötzlich Kontakt ab - aber warum? - aspies.de..." - Ein Beitrag des Nutzers "iff" von 2016. (Autist bricht plötzlich Kontakt ab - aber warum?) Klickt man bei dem Pinteres-Eintrag auf "Mehr" steht da: "Finde diesen Pin und vieles mehr auf Psychology / Philosophy von Natalie @psycho_nagging" Ich weiß nicht ob "Natalie @psycho_nagging" und hier der User "iff" dieselben sind, aber falls nicht finde ich es nicht in Ordnung, wenn irgendwelche Menschen völlig aus dem Zusammenhang "gerissen" (RW) Userbeiträge von hier auf Pinterest verwenden.

    Bei weiterer Suche habe ich noch mehr Beiträge aus diesem Forum bei Pinterest gefunden, von anderen Mitgliedern.

    "Asperger und AD(H)S - Normabweichungen und therapeutische Begleitung - aspies.de Selbsthilfeforum ..." (Asperger und AD(H)S) vom Pinterest Nutzer "Cathrin Knüpp"
    Entweder ist "Lex" als Threadersteller dann "Cathrin Knüpp" auf Pinterest, oder keine Ahnung. Aber irgendwer musst diese Pinterest-Einträge über die Beiträge aus diesem Forum ja auf Pinterest erstellt haben. (Falls Threadersteller und Pinterest Nutzer nicht dieselben Personen sind, könnte dadurch auch fälschlich der Eindruck entstehen dass es so wäre). Meines Wissens muss ein Pin auf Pinterest erstellt werden (help.pinterest.com/de/article/create-a-pin-from-your-photos) also müssen diese Leute ja diese Pin-Einträge bewusst erstellt haben.

    Der Pinterest Nutzer "Claudia Mi" hat auch einen Pinterest-Eintrag über "Aspies eV" erstellt.
    Der Pinterest Nutzer "Inge-Lore König" hat einen Pinterest-Eintrag über den Forumsthread "Borderline-Autisten (?) - Diagnostik und Fachkräfte - aspies.de Selbsthilfeforum" (Borderline-Autisten (?)) erstellt.

    Der Pinterest Nutzer "Jizmelda" hat einen Pinterest-Eintrag über den Thread "Asperger-Syndrom + Schizoide Persönlichkeitsstörung? Differentialdiagnostik oder Komorbidität? - Normabweichungen und therapeutische Begleitung - aspies.de Selbsthilfeforum"
    und über den Thread "Hallo ich bekomme schon bevor ich die Autismus Diagnose bekam die volle Erwerbsminderungsrente und momentan läuft ein Antrag auf Verlängerung der Rente, da ich sie nur befristet bekommen hatte. Bei meinem ersten Antrag kam die Amtsärztin der…"
    und über den Thread "Hab an der Diagnostikstelle, die meine zweite Diagnostik durchgeführt hat, gefragt, aus welcher Art Fachkräfte das Diagnostik-Team zusammen gesetzt ist. Antwort: aus psychologischen Psychotherapeutinnen und einer ärztlichen Psychotherapeutin Meine…" erstellt.

    Das scheint mir aber alles ziemlich willkürlich zu sein, welcher Pinterest-Nutzer welche Beiträge des Forums in welchem Zusammenhang bei Pinterest veröffentlicht.
    Werbung für das Aspies Forum finde ich ja generell gut, aber man hat auch keine Kontrolle darüber welche Threads dort in welchem Zusammenhang genutzt werden.
  • New

    Wisst ihr, wann diese Frage ernst gemeint ist und wann sie nur eine Floskel ist?

    Bin heute wieder dagestanden... seufz...im wahrsten Sinne des Wortes!

    Situation:
    Ich mache jemandem die Haustür, da ich die Schelle gehört habe. Person muss in den ersten Stock. Als sie in der Tür steht, fragt sie mich: "Und wie geht es Ihnen?"
    Also habe ich angefangen zu überlegen, ob es eine Floskel ist und ich dann "irgendwas" sagen muss oder ob die Frage als solche ernst gemeint war. Wurde vor drei Wochen operiert und lief nicht ganz rund (RW) Person wusste das.
    Also überlege ich, ernst oder nicht? Was wäre eine passende Floskel? Wenn es ernst gemeint ist, was gebe ich dann preis? Und während ich also nachdenke, schließt die Person die Haustür und geht hoch. Ich stehe immer noch im Treppenhaus und gucke ihr nach. Dann wurde mir klar, dass ich es nichtmal bis zur Floskel geschafft hatte!

    Kennt ihr solche Unsicherheiten?
  • New

    Hallo,

    Ich mache gerade eine unabhängige, berufspädagogische Ausarbeitung über berufliches Handeln und Lernen von Autisten. Lt. einer REHADAT-Studie sind Autist(inn)en sehr gut qualifiziert, aber schlecht beschäftigt oder arbeitslos.

    Mein Fragebogen soll unsere Fähigkeiten und Kompetenzen vorurteilsfrei erfassen.

    Ich habe fast nur die männliche Form benutzt (übersichtlicher, vorgegebenes Layout). Die Antworten wirken chaotisch, zufällig und sehr einfach. Ansonsten würden Sie ja sofort merken, worauf die abzielen. So erhoffe ich mir unmanipulierte Daten.

    Altersgruppe, Geschlecht und Diagnosejahr muss angegeben werden. Alles andere darf, muss nicht beantwortet werden. Bei Auswahlfeldern sind i m m e r mehrere Anclicks möglich.

    Diese anonyme Online-Umfrage läuft bis zum 30.6.2021. Ausfüllen geht nur 1x pro Person! Also bitte erst in einer ruhigen Phase ausfüllen.

    Über zahlreiche Beteiligung und Linkweitergabe an Autist(inn)en, SHGs würde ich mich sehr freuen. Die Zusammenfassung stelle ich später gerne als PDF zur Verfügung.

    surveyheart.com/form/604e9ef3506a9430e8ac8234

    Danke für das Interesse! Ich bitte um Nachsicht, das ist meine erste Online-Umfrage.

    Adlerauge
  • New

    Kennt jemand von euch das Thema: Genaue, präzise Aussagen?

    Gestern kam eine Email mit der Info, ich solle mich im Herbst melden, um auf die Liste XYZ für 2022 zu kommen. Eine Liste, die mir wichtig ist. Es gibt lange Wartezeiten.

    Ich war verwirrt, denn was heißt Herbst? Der 22.09? Kalendarisch? Meteorologisch? Neurotypisch "Irgendwann, nur nicht jetzt"?

    Nachdem ich gestern Abend überlegt habe, was die andere Person mit Herbst meinte, habe ich nachgefragt und um genaue Definition gebeten.

    Antwort: "wir definieren den Herbst nicht mit einem genauen Datum. Sie können sich ab Ende September 2020 bei uns melden."

    In meinem Kopf kam die Frage auf, ok, wann ist Ende September? Ab 20? Ab 25? Ich kann nun nicht nochmal fragen, schätze, die verstehen mein Problem nicht mal. Habe mir jetzt den Kalender auf den 25. gestellt. Bin aber unsicher. Ich will auf diese Liste...

    Hat außer mir noch jemand diesen Wunsch, das Dinge genau definiert sind?
  • New

    Hallo.

    Ich habe vor kurzem die Diagnose erhalten. In der wird eine psychiatrische Therapie empfohlen. Zudem habe ich noch eine Dysthymie Diagnose, wo auch eine Therapie empfohlen wird.

    Wie geht es da weiter? Es gibt Listen, aber nichts in meiner Nähe. Für die Diagnose kann man "mal eben" :sarcasm: ein bis zwei Stunden fahren. Aber für eine Therapie? Was das noch "schlimmer" macht: Ich suche was auf Kasse. Als Selbstzahler hätte ich so einige Optionen hier gefunden..

    Danke

    P.S. Ich denke, das ist keine so neue Frage. Aber leider reicht mein "Google-Fu" hier im Forum dafür nicht aus. :(

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Aspies.de Forum Beiträge bei Pinterest

18

MangoMambo

Firma "auticon"

30

LeuChris

Autistische Katatonie

25

Illi

Wie lange habt ihr auf eure schriftliche Diagnose gewartet?

27

Stefunie

Sprüche, auf die man gerne verzichtet hätte

1,026

Capricorn

Gespräch mit einem Autisten/einer Autistin für Campusradio-Beitrag

30

Surprised

Anonyme Umfrage über berufliches Handeln und Lernen

8

Surprised

Hochsensibel, wer kennt das auch?

73

Tristan

Und wie geht es Ihnen?

27

Morrow

Im Meltdown hängen bleiben

20

tinker

Wofür seid ihr dankbar und worauf seid ihr stolz?

7

molek

Hat irgendwer hier auch ne Essstörung? Soll ja bei Autisten häufiger vorkommen.

80

Fidoline

Sozialen Beruf ausüben mit Asperger-Spektrum-Diagnose: Bitte um eure Erfahrungen und Rat

31

Tristan

Recent Activities

  • MangoMambo -

    Replied to the thread Aspies.de Forum Beiträge bei Pinterest.

    Post
    Quote from Avery: “im Bereich "Lustige Positive Zitate" ” Das ist kein "Bereich", sondern der Name einer persönlichen Pinnwand. Ich habe mehrere Pinnwände z.B. und speichere ständig Sachen mal auf der Falschen ab, weil es leicht ist sich zu…