Dashboard

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

News

  • New

    Hallo,

    da ich mit Menchen nicht klarkomme und deshalb immer wieder schwer depressiv und suizidal bin, weil ich mich so einsam und dadurch wertlos fühle, überlege ich wirklich, ob ich mich von den Menschen nicht lossagen soll und mich auf die Tiere fokussieren, mit denen ich sowieso schon viel Zeit verbringe. Mit Tieren komme ich super aus und es ist wirklich viel Zuneigung vonseiten meiner Tiere zu sehen. Sie verhalten sich mir gegenüber auch ganz anders als anderen Menschen (ich habe Nager).
    Bevor ich mich vor Verzweiflung und Traurigkeit umbringe, wäre es doch wirklich besser, mich noch intensiver um Tiere zu kümmern oder? Es gibt ja sogar Menschen, die verschiedene Arten von Gandenhöfen haben, wobei ich eher bei den kleineren Tieren - oder vielleicht auch mal Hunden? aus Tierheimen bleiben würde.
    Denkt ihr, es ist möglich, glücklich zu sein, wenn die Sozialkontakte nur Tiere sind (abgesehen von ein paar Bekannten vielleicht bei vers. Treffen)?

    Geht es jemandem vielleicht sogar ähnlich?
  • New

    Hallo,
    heute hatte ich ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum in einem Lager.
    Ich wurde gefragt ob ich in einem dreier Arbeitsteam arbeiten kann was es im Wareneingang gibt.
    Ich sagte einfach JA obwohl ich noch nie in einem solchen gearbeitet hätte, weil ich stets alleine und selbstständig arbeitete.

    Könnt Ihr mir sagen wie ich in einem Team arbeite und auf was es da ankommt?
  • New

    Immer wenn eine unbekannte Nummer anruft und ich ans Telefon gehe geht es schief. Heute habe ich versucht am Telefon zu erklären dass diese bestimmte Sache mit meiner Mutter zu klären ist und dann war die Person sehr unfreundlich zu mir. Oder einmal wurde ich wegen irgendeiner Versicherung angerufen aber da habe ich es leider nicht geschafft zu sagen dass ich davon nichts verstehe und hätte fast etwas abgeschlossen was ich nicht brauche. Da musste dann auch meine Mutter nochmal zurückrufen.Telefonate mit Fremden selbst wenn sie unter einer Minute sind setzen mich so unter Stress und machen mich fertig dass es sehr lange braucht bis ich mich wieder erholt habe. Deswegen habe ich überlegt nie wieder ans Telefon zu gehen wenn ich nicht weiß wer das genau ist oder Sachen die meine Mutter für mich klärt. Mich macht das traurig dass jemand am Telefon so unfreundlich zu mir war obwohl ich versucht habe zu erklären dass meine Mutter so etwas klärt weil ich es nicht verstehe und mich überfordert.
  • New

    Ich bin ja in der Klage wegen dem Behindertenausweis und normalerweise gehe ich nicht ans Telefon aber habe heute einen Anruf von jemand anderes erwartet aber plötzlich war der VdK dran und sagte es geht um die Klage. Dann habe ich den Mann unterbrochen und gesagt dass solche Dinge mit meiner Mutter zu klären sind (weil ich von solchen Sachen nichts verstehe und überfordert bin). Und da hat er unfreundlich gefragt was er nun machen soll , ich habe geantwortet dass ich das doch nicht wisse. Dann hat er direkt unfreundlich Tschüss gesagt. Habe ich was falsch gesagt? Ich glaube ich gehe nie wieder ans Telefon immer wenn jemand unerwartetes dran ist geht es schief. Bis meine Mutter die nächsten Tage zurückrufen kann wird mir auch nicht aus dem Kopf gehen was denn los ist wegen der Klage. Ist wohl was schiefgegangen? Was sagt ihr dazu und falls ihr mit dem VdK zusammen geklagt habt wegen dem Behindertenausweis wurdet ihr da auch angerufen und wie lief alles ab?
  • New

    Hallo,
    kürzlich sah ich ein Video auf Youtube von Lisa von Planet Aspie. Sie sprach davon dass der ganze Körper autistisch sein kann. Sie meinte damit wohl dass es einen Zusammenhang gibt zwischen häufgen Erkrankungen und dem Autismus. Zb. Mittelohrentzündung, Nasennebenhöhlenentzündungen, andere Infekte etc.
    Bei mir trifft das zu, immer ist irgendwas , so oft dass ich das gar nicht mehr äußere weil ich mir dann blöd vorkomme. Den einen Tag Migräne den nächsten Gelenkschmerzen dann bin ich Verspannt dann wieder kann ich schlecht sehen. Ich habe mich schon dran gewöhnt dass selten mal nichts ist und dann bin ich richtig glücklich. Bisher habe ich das aber nicht mit dem Autismus in Verbindung gebracht.
    Wie ist das bei euch ?
    Was meint ihr dazu?

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

autistischer Körper.

154

Grübler_1988

Sein Leben den Tieren widmen

10

Gedankenkarussell99

Mann zwingt Kontakt auf

52

Happy to be

Hintergrundmusik in Sachvideos

15

Isa

Nie wieder ans Telefon gehen. Oder?

28

Durkadenz

Macht ihr Sport?

120

RegenbogenWusli

Zusammenhang zwischen Exzentrik und Asperger-Syndrom

122

Pechblende

Bei Julian Assange wurde Asperger-Syndrom diagnostiziert, während seine Auslieferung an die USA droht

11

Abendstern

Erfahrungen mit Dr. J. Becker in Gießen gesucht

7

2hoch8

Was heißt das in einem Team zu arbeiten

6

Tux

Therapie hilft nur bedingt

11

Tux

Baden oder Duschen?

59

Lichterfreund

Anruf vom VdK schlecht gelaufen habe ich falsch reagiert?

1

VanTaek